Der Leo-Angresius-Verdienstorden

Dieser Verdienstorden soll einerseits an den leider viel zu früh verstorbenen Elferrat und Büttenredner Leo Angresius erinnern, andererseits eine besondere Auszeichnung für den oder die jeweils auserwählten Träger darstellen. Im Sinne von Leo Angresius sollen mit diesem Verdienstorden Vereinsmitglieder ausgezeichnet werden, die sich um die Fasnacht und um den Verein in besonderer Weise verdient gemacht haben. Dabei können jährlich bis zu drei (3) Ordensträger durch eine Jury ermittelt werden.

Verliehene Orden:

2017      Katharina Hahn

2016      Hannelore Sieberling

2015      Uwe Götz, Vanessa Frey

2014      Christian Ruiter, Gabriele Luksch, Marcel Luksch

2013      Julia Nagy, Stefanie Stumpf

2012      Vanessa Luksch, Jasmin Menzel, Marina Wolf

2011      Jennifer Luksch, Angelika Weber

2010      Klaus Kunde, Günther Schmidt

2009      Annette Mehrer, Meike Schwarz

2008      Dirk Mehrer, Horst Jahrsetz

2007      Günter Brixner, Nina Hahn, Sylvia Müller

2006      Inge Kaiser, Franz Virag, Rudi Rücker

2005      Helga Hartmann, Friedolin Bausch, Bernhard Motzenbäcker

2004      Elke Menzel, Rainer Kling

2003      Roland Kohl, Heinz Menzel

2002      Helmut Hartmann, Antje Wohlatz

2001      Ralf Schwarz

2000      Gudrun Güttler, Erich Müller, Harald Müller

1999      Peter Orth, Werner Fuchs

1998      Helmut Göring, Meike Muth, Reiner Peterkau

1997      Wolfgang Gothe, Margit Hahn, Günther Sieberling

1996      Erika Müller, Bernd Greulich, Kerstin Virag

1995      Irmtraud Koob, Armin Luksch

1994      Manfred Koob, Klaus Miehm

1993      Rosalinde Freirich, Imke Miehm

1992      Karl Hahn, Auguste Klein, Cäcilia Luksch

1991      Jutta Orth, Bruno Geiger, Rita Müller

1990      Heinrich Schumm, Bruno Hennrich, Michael Reinmuth

1989      Gerhard Luksch, Mathias Nobis, Bruno Freirich

1988      Rudolf Luksch, Michael Luksch, Eckart Güttler

1987      Pamela Bausch, Richard Oberdorf, Alfred Stegbauer