„Tanzender Goggel“

Die Auszeichnung der „Tanzende Goggel“ wird seit der Kampagne 2006/2007 an Mädchen und Jungs verliehen, die aktiv in der Gardeabteilung der Rohrhöfer Göggel tätig sind.

Er ist eine Anerkennung der Leistung unserer tanzenden Vereinsjugend und wird in zwei verschiedenen Ausführungen verliehen: Nach der vollendeten 5. Kampagne als aktive(r) Tänzer(in) erhält man den Tanzenden Goggel in Silber und nach der vollendeten 15. Kampagne erhält man den Tanzenden Goggel in Gold.

Für alle, die sich den Tanzenden Goggel nicht aktiv verdienen können, ihn aber besitzen möchten, gibt es die Auszeichnung in einer farbigen Variante, welche man bei den Gardisten käuflich erwerben kann. Der Erlös geht in die Gardekassen und kommt somit den Mädchen und Jungs direkt zu Gute.

 

Ausgezeichnete:

Gold:  Nina Hahn, Selina Hauser, Jennifer Luksch, Vanessa Luksch, Annette Mehrer, Jasmin Menzel, Katharina Steindl, Kerstin Virag, Michelle Virag, Marie Wagner

Silber:  Selina Brixner, Kevin Garrecht, Nadine Garrecht, Nina Göhringer, Greta Heckmann, Sabine Hemmerich, Sabrina Hoff, Kevin Klube, Natalie Klube, Natascha Koch, Emely Kroiß, Jessica Kühn, Nadine Kunde, Sarah Kunde, Conchita Medina Lopez, Melissa Medina Lopez, Lea Mehrer, Alexandra Michel, Sabrina Mirzwa, Anne Muth, Julia Nagy, Jaqueline Rüsenberg, Anna-Maria Safranek, Diana Schäfer, Saskia Schmitt, Rebecca Seppich, Verena Seppich, Michelle Virag, Marie Wagner, Janina Wasow, Julia Wolz, Nadine Zabel